Semester: Wintersemester 2017/2018

4.02.011b Optimi principes? Das Römische Reich zur Zeit der Adoptivkaiser


Veranstaltungstermine

  • Fr , 15.12.2017 14:00 - 18:00
  • Fr , 19.01.2018 14:00 - 18:00
  • Sa , 20.01.2018 10:00 - 18:00
  • So , 21.01.2018 10:00 - 18:00

Beschreibung

Die Epoche der römischen Adoptivkaiser im 2. Jh. n. Chr. wird häufig als Zeitraum politischer und wirtschaftlicher Stabilität bezeichnet, in dem die Herrschaftsnachfolge in Ermangelung leiblicher Erben durch Adoption gesichert wurde.
Durch die Beschäftigung mit ausgewählten Quellen werden wir uns den Adoptivkaisern und ihrer Politik nähern und untersuchen, welchen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen sie sich stellen mussten, inwieweit sie dem ideologischen Anspruch des optimus princeps gerecht werden konnten und welcher Zusammenhang zwischen dieser Form des Kaisertums und der wirtschaftlichen Blüte des Imperium Romanum bestand.

Bitte kombinieren Sie dieses Seminar mit der Vorlesung 4.02.010.

DozentIn

Studienbereiche

  • Geschichte

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--