Semester: Wintersemester 2017/2018

3.01.233 Novalis


Veranstaltungstermin

  • Montag: 18:00 - 20:00, wöchentlich

Beschreibung

Dieses Seminar darf nur zusammen mit dem Seminar 3.01.232 "Frühromantik" belegt werden. Anmeldung bitte über 3.01.232. Nach Anmeldeschluss werden die Teilnehmer/innen aus 3.01.232 nach 3.01.233 importiert.



Das Seminar - das nur zusammen mit dem Seminar "Frühromantik" besucht werden kann - wird das literarische und theoretische Werk Friedrichs von Hardenberg, der sich in seinen Veröffentlichungen "Novalis" nannte, diskutieren und vor dem Hintergrund der zeitgenössischen Debatten seiner Generationsgenossen betrachten. Dabei werden gleichermaßen literarische ('Heinrich von Ofterdingen' und die 'Hymnen an die Nacht') und theoretische Texte betrachtet werden.

Zur Einführung empfohlen wird die Rowohlt-Monographie "Novalis" von Gerhard Schulz (17. Aufl). Die beste Textgrundlage ist die ebenfalls von Gerhard Schulz erstellte und ausführlich kommentierte Novalis-Werkausgabe aus dem Beck-Verlag. Reclam-Ausgaben der Texte sind ersatzweise möglich, wenn auch nicht optimal.
Prüfungsart: Hausarbeit oder Referat mit Ausarbeitung

DozentIn

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--