Semester: Sommersemester 2016

4.03.162 Aristoteles: Politik


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich

Beschreibung

Die Politik des Aristoteles gehört zu den großen grundlegenden Texten der Philosophie und eignet sich besonders gut als Einführung in die politische Philosophie. Aristoteles zeigt hier, dass die menschliche Gemeinschaft konstitutiv ist für Sprache, Vernunft und die Entfaltung des Einzelnen. Die Politik ist der öffentliche Raum, in dem Menschen Fragen nach dem guten Leben gemeinsam verhandeln können und müssen. In diesem Raum werden Fragen nach dem Verhältnis von Individualität und Gemeinschaft, der Sklavenhaltung und dem Eigentum thematisiert. Die acht Bücher der Politik sollen im Seminar erschlossen und diskutiert werden.

DozentIn

Studienmodule

  • pb001 Natur, Technik und Gesellschaft
  • pb080 Philosophie und Gesellschaft A
  • pb081 Philosophie und Gesellschaft B
  • phi120 Grundlagen der Praktischen Philosophie und ihre Vermittlung
  • phi220 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
  • phi340 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--