Semester: Wintersemester 2015/2016

30.50.115 Das Bild der Schlange im Märchen


Veranstaltungstermine

  • Di., 16.02.2016, 08:00 - 17:00
  • Mi., 17.02.2016, 08:00 - 17:00

DozentIn

Studienbereiche

  • Semesterbegleitendes Kursprogramm des C3L
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
18

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Schlangen sind böse, giftig und hinterhältig, sie sind aber auch weise, heilkundig und hilfreich. So zwiespältig stellt sich das Bild der Schlange in ihrem Symbolgehalt in den Märchen der Welt dar. Das Seminar macht mit einer Reihe von Schlangenmärchen aus verschiedenen Kulturen vertraut und gibt so einen Überblick über die vielfältigen Symbolbedeutungen der Schlange. Dabei werden Aspekte unseres Kulturkreises ebenso berücksichtigt wie fremde Kulturen, und neben den Märchen werden andere Geschichten und Bildmaterial mit einbezogen. Hintergrundinformationen und Gespräche über die Märchen und ihre Bedeutung wechseln sich dabei ab.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Kostenpflichtiges Zusatzangebot \"Semesterbegleitendes Kursprogramm\" des C3L. Eine Eintragung in diese Veranstaltung über Stud.IP ist leider nicht möglich. Es ist eine schriftliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular erforderlich. Nähere Informationen und Anmeldevordruck unter: http://www.uni-oldenburg.de/c3l/gasthoerstudium/semesterbegleitendes-kursprogramm/

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--