Semester: Sommersemester 2017

1.01.513 Einführung in die qualitative Forschung


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Beschreibung

Das Seminar wird im Rahmen des Moduls päd 510 angeboten. Dieses Modul führt in die qualitative Forschung ein und gibt Studierenden ein grundlegendes Verständnis für die Herangehensweise qualitativer Sozialforschung und vermittelt entsprechende Erhebungs- und Auswertungsverfahren. Die Studierenden lernen – in Kleingruppen von 2-3 Personen – anhand eigener kleiner empirischer Projekte, diese Methoden anzuwenden und kritisch zu reflektieren. In diesem Projektseminar werden das narrative Interview und die teilnehmende Beobachtung anhand einer eigenen, von den Studierenden entwickelten Fragestellung, erprobt und reflektiert. Die so erhobenen Interview- und Beobachtungsdaten werden mithilfe der Ansätze der Grounded Theory ausgewertet. Die Ergebnisse der eigenen Analyse werden in einem Projektbericht verschriftlicht.

DozentIn

TutorInnen

Studienmodule

  • päd510 Forschungsmethoden II: Datenerhebung, -auswertung und -interpretation in der qualitativen Forschung

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--