Semester: Wintersemester 2017/2018

30.50.130 Letteratura italiana - Literatur-Arbeitskreis von Gasthörenden der Universität


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich

Beschreibung

La letteratura moderna italiana ha creato dopo la fondazione
dello Stato Italiano nel1861 molti libri interessantissimi.
I participanti del corso selezionarono gli testi quelli stanno
elaborando gli analisi del testo, i contesti nel cornice dalla
particolarità storica, politica e culturale. Sviluppi attuali terranno
conto, p.e. problemi della migrazione o altri.
Per il semestre prossimo (WS 17/18) abbiamo scelto il libro
„Canale Mussolini“ del autore Antonio Pennacchi (vincitore
Premio Strega 2010), Ed. Mondatori 2010, libro tascabile.

Dieser Arbeitskreis von Gasthörenden der Universität beschäftigt
sich mit moderner, anspruchsvoller italienischer
Literatur. Die Besonderheiten des geschichtlichen, politischen
und kulturellen Hintergrundes sowie aktuelle Entwicklungen
werden dabei berücksichtigt. Eine Teilnahme an
diesem Arbeitskreis ist nur für Gasthörerinnen / Gasthörer
und Studierende der Universität möglich.

DozentIn

Studienbereiche

  • Semesterbegleitendes Kursprogramm des C3L
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
La letteratura moderna italiana ha creato dopo la fondazione dello Stato Italiano nel1861 molti libri interessantissimi. I participanti del corso selezionarono gli testi quelli stanno elaborando gli analisi del testo, i contesti nel cornice dalla particolarità storica, politica e culturale. Sviluppi attuali terranno conto, p.e. problemi della migrazione o altri. Per il semestre prossimo (WS 17/18) abbiamo scelto il libro „Canale Mussolini“ del autore Antonio Pennacchi (vincitore Premio Strega 2010), Ed. Mondatori 2010, libro tascabile. Dieser Arbeitskreis von Gasthörenden der Universität beschäftigt sich mit moderner, anspruchsvoller italienischer Literatur. Die Besonderheiten des geschichtlichen, politischen und kulturellen Hintergrundes sowie aktuelle Entwicklungen werden dabei berücksichtigt. Eine Teilnahme an diesem Arbeitskreis ist nur für Gasthörerinnen / Gasthörer und Studierende der Universität möglich.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Kostenpflichtiges Seminar im Rahmen des \"Semesterbegleitenden Kursprogramms\" des C3L - Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung! Zur Online-Anmeldung gehen Sie auf folgende Seite: www.uni-oldenburg.de/c3l/gasthoerstudium/sbk-anmeldung Eine Anmeldung über Stud.IP zu dieser Veranstaltung ist nicht möglich.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--