Semester: Wintersemester 2017/2018

5.04.4205 Musikwahrnehmung und Kognition


Veranstaltungstermin

  • Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich

DozentIn

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
10

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Studierende erwerben detailliertes Wissen über grundlegende Komponenten der auditorischen Wahrnehmung und ihrer Funktion in der perzeptuellen Verarbeitung von Musik. Ausserdem wird ein Überblick zu derzeitigen Forschungsfragen der musikalischen Wahrnehmung vermittelt, sowie methodische Fähigkeiten zum Design von musikpsychologischen Experimenten. Inhalt: Akustische und musiktheoretische Grundlagen von Musik. Perzeptuelle Attribute musikalischer Klänge (Tonhöhe und Intervall, Lautheit, Klangfarbe), auditorische Szenenanalyse von Musik, Kognition von Rythmus und Melodie. Aktuelle Forschungsthemen: Musik und Gedaechtnis, Implizites Lernen von musikalischen Strukturen und musikalische Erwartungen, Unterschiede in der kognitiven Verarbeitung von Musik und Sprache, Musikwahrnehmung von Schwerhörenden und von Patienten mit Cochlear Implantaten.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Gasthörende sollten Basiskenntnisse in zumindest einem der Bereiche Akustik, Musiktheorie oder Wahrnehmungspsychologie vorweisen können.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--