Semester: Sommersemester 2017

HSD Kompetenzorientiert Planen und Prüfen


Veranstaltungstermine

  • Do , 10.08.2017 09:00 - 17:00
  • Mi , 09.08.2017 10:00 - 18:00

Beschreibung

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Lehrende der Fakultät I.

Dozentin: Prof. Dr. Luisa Sabine Heß

Kompetenzorientierung nimmt die zu erreichenden Kompetenzen der Studierenden zum Ausgangspunkt der Lehrplanung und Prüfungsgestaltung. Dies ist kein leichtes Unterfangen, denn nur allzu oft ist die Systematik des Stoffes der Treiber der Veranstaltungsvorbereitung oder es herrscht Unsicherheit darüber, was genau eigentlich vermittelt werden soll. Wie beginnt man aber eine Planung, welche die zu erreichenden Lernergebnisse als Ausgangspunkt nimmt und wie überprüft man diese erworbenen Kompetenzen sinnvoll am Ende des Semesters? Der Workshop unterstützt Sie bei der Beschreibung von Lernergebnissen für Ihre Lehrveranstaltungen und gibt Hinweise zur praktischen Umsetzung im Lehralltag. Er zeigt jedoch auch, welche Konsequenzen die Kompetenzorientierung für die Gestaltung von Prüfungen hat. Er befähigt Sie daher zielgerichtet die geeigneten Prüfungsformate für Ihre spezifischen Veranstaltungsanforderungen auszuwählen.

Inhalte der Veranstaltung:
- Kompetenzorientierung: Was sind Kompetenzen?
- Stufenmodelle: Verständnisstufen, Lernzieltaxonomie von Bloom, SOLO Taxonomie
- Ziele: Erstellung von intendierten Learning Outcomes, Überprüfung
- Kompetenzorientierte Prüfungen planen
- Überblick über Prüfungsmethoden
- Prüfungsorganisation: Prüfungserstellung, -durchführung, -abnahme, -korrektur
- Beurteilung: Lernergebnisse beobachten und bewerten, Beurteilungsraster

Methoden:
- Arbeit an der eigenen Lehre sowie die Planung darauf basierender Prüfungen
- Theoretische Hintergründe und Anregungen für die Umsetzung im Alltag
- Planung neuer Veranstaltungen und Prüfungen oder kompetenzorientierte Überarbeitung bestehender Veranstaltungen

Die Teilnahme am Workshop wird anerkannt als Baustein 1.3 „(Kompetenzorientiert) Prüfen und Bewerten“ (20 Arbeitseinheiten) im Modul 1 des Zertifikatsprogramms „Hochschuldidaktische Qualifizierung“.

DozentIn

Studienbereiche

  • Hochschuldidaktik

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--