Semester: Wintersemester 2017/2018

1.01.0441 Das Potenzial-Assessment als handlungsorientierte Methode - eine theoretische Auseinandersetzung


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 08:00 - 12:00, wöchentlich

Beschreibung

Kompetenzorientierung ist nicht nur im Zuge der Implementierung Lebenslangen Lernens an den Hochschulen ein zentrales Thema für Studierende. Auch der Arbeitsmarkt erfordert eine genaue Kenntnis der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen, zunehmend im Bereich der personalen Kompetenzen wie sie im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) beschrieben werden. „Persönlichkeit ist entscheidend – Fachwissen ist nicht alles“ – so bringt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) auf den Punkt, was die Wirtschaft von Hochschulabsolventen erwartet (DIHK 2011).

Lehrende

Studienmodule

  • ph044 Das Potenzial-Assessment als handlungsorientierte Methode

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--