Semester: Wintersemester 2017/2018

70.04.006 Schreibblockaden? Vom Lesen ins Schreiben kommen


Veranstaltungstermin

  • Fr , 27.10.2017 10:00 - 13:00

Beschreibung

Kennen Sie das? Sie lesen einen Text, haben ordnungsgemäß die Fremdwörter nachgeschlagen, fleißig die Schlüsselbegriffe markiert und wollen sich nun daran machen, den Inhalt in eigenen Worten schriftlich wiederzugeben. Aber dann geht es nicht weiter – Sie finden keinen Anfang, der sprachliche Ausdruck will nicht glücken, kurzum, Sie wissen nicht, wie Sie mit dem Schreiben beginnen können.
Damit sind Sie nicht allein. In diesem Workshop wollen wir uns nach den Schwierigkeiten fragen, die beim Übergang vom Lesen ins Schreiben auftauchen und anhand praktischer Übungen versuchen, ins Schreiben zu kommen.

Sollten Sie gerade selbst an einem bestimmten Projekt arbeiten, einer Hausarbeit, einer Bachelorarbeit o. Ä., bietet dieser Workshop die Gelegenheit, dies zu thematisieren. Senden Sie in diesem Fall bitte Ihren Themenvorschlag bis eine Woche vor Workshopbeginn an: maxi.berger@uni-oldenburg.de.

Der Workshop richtet sich an alle Studierenden.

Es ist für die Planbarkeit der Veranstaltungen unabdingbar, dass Sie sich verbindlich anmelden und bis spätestens drei Tage vor Veranstaltungsbeginn absagen, falls Sie nicht teilnehmen können.

DozentIn

Studienbereiche

  • Lesen und Schreiben von akademischen Texten

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--