Semester: Sommersemester 2017

3.06.032 Gestalten mit Licht. Einführung in die Fotopraxis


Veranstaltungstermin

  • Montag: 10:00 - 13:00, wöchentlich

Beschreibung

Innerhalb dieser einführenden Übung steht die praktische Auseinandersetzung mit analogen fotografischen Verfahren (Schwarzweiß-Fotografie) im Mittelpunkt. Dabei werden fotogeschichtliche und fototheoretische Aspekte, künstlerische Positionen ebenso berührt wie wesentliche ästhetische Gestaltungsgrundlagen. Die themengebundene Auseinandersetzung und Reflexion verschiedener Bildentstehungsprozesse, ausgelöst durch die Interaktion von fotosensiblen Materialien mit Licht, die Arbeit mit fotografischen Negativen, aber auch experimentelle Versuche und forschende Erprobungen im Fotolabor bilden die praktischen Schwerpunkte der Veranstaltung.

Literatur: wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

DozentIn

Studienmodule

  • kum032 Künstlerische Praxis I

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--