Semester: Sommersemester 2015

10.05.209.2 Kommunikation und Gesprächsführung


Veranstaltungstermine

  • Fr., 29.05.2015, 09:00 - 17:00
  • Sa., 30.05.2015, 09:00 - 17:00

Beschreibung

Ein erfolgreicher Berufseinstieg zeichnet sich neben dem Fachwissen vor allem durch Schlüsselqualifikationen wie persönliche und soziale Kompetenzen aus, sodass gerade in diesem Bereich ein großer Entwicklungsbedarf besteht. Theoretische Modelle und Methoden allein reichen dafür nicht aus, denn vor allem das praktische Training von Schlüsselkompetenzen ist wichtig für einen erfolgreichen Berufseinstieg.
Daher werden den TeilnehmerInnen des Professionalisierungsprogramms "Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf" in verschiedenen Veranstaltungen theoretische und vor allem praktische Kenntnisse vermittelt, die im weiteren Verlauf von Studium und Beruf hilfreich und unerlässlich sind.

In der Veranstaltung "Kommunikation und Gesprächsführung" werden die Grundlagen einer erfolgreichen Kommunikation vermittelt. In konkreten, praxisorientierten Übungen werden folgende Inhalte behandelt und ausführlich trainiert:

• WERT-Formel für gute Kommunikation: Haltungen und Einstellungen

• AKT-Formel

• Konstruktiver Umgang mit Aufregung und Lampenfieber

• Rapport zum Publikum herstellen

• Schwierige Gespräche führen

Vorraussetzung:
Kenntnis des Sender-Empfänger-Modells sowie der vier Kommunikationsebenen nach Friedemann Schulz von Thun.

Die Studierenden erhalten durch hohes Eigenengagement und qualifiziertem Feedback wichtige Erkenntnisse über Ihre eigenen kommunikativen Kompetenzen, die Sie im Studium und für den Arbeitsmarkt weiterentwickeln können.

DozentIn

Studienmodule

  • pb209 Kommunizieren in Studium und Beruf

Studienbereiche

  • Weitere Veranstaltungen

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--

studienbeitragfinanziert
Ja