Semester: Sommersemester 2017

70.04.011 Wissenschaftliches Schreiben für Informatikstudierende


Veranstaltungstermin

  • Fr , 12.05.2017 09:00 - 14:00

Beschreibung

Wenn Sie Ihr Fachwissen, Ihre Gedanken und Ideen wissenschaftssprachlich angemessen darstellen wollen, Ihr Text zudem den Anforderungen und Konventionen Ihres Faches genügen soll, müssen Sie einige grundlegende Regeln beachten.
Wie können Sie richtig zitieren, ohne sich Plagiatsvorwürfe einzuhandeln? Welche Fachbegriffe sind für Ihr Thema relevant und wie können Sie sachliche Zusammenhänge sprachlogisch darstellen?

Wissenschaftliches Schreiben heißt auch, präzise und nach Möglichkeit frei von subjektiven Urteilen und Meinungen zu schreiben. In diesem Zusammenhang müssen Sie überlegen, welche sprachlichen Handlungen für Ihre Aussageabsicht in Frage kommen und wie Sie eine Struktur für Ihren Text entwickeln können, so dass der rote Faden sichtbar wird.

In diesem Workshop werden Sie lernen, worauf es beim wissenschaftlichen Schreiben ankommt und wie Sie präzise und eindeutig Zusammenhänge formulieren können. Dazu werden wir zunächst mit Hilfe von Fachtexten Aufbau und logische Strukturen einzelner Textpassagen analysieren. Anhand dieser Beispiele werden Sie dann zu vorgegebenen Themen eigene kurze Texte verfassen. Ihre Texte sollen im Plenum vorgestellt und diskutiert werden.
Inhalte:

  • Merkmale der Wissenschaftssprache und Prinzipien guter wissenschaftlicher Praxis
  • Schreibstrategien und wissenschaftssprachliche Handlungen
  • Zusammenfassungen und Exzerpte

Es ist für die Planbarkeit der Veranstaltungen unabdingbar, dass Sie sich verbindlich anmelden und bis spätestens drei Tage vor Veranstaltungsbeginn absagen, falls Sie nicht teilnehmen können.

DozentIn

Studienbereiche

  • Lesen und Schreiben von akademischen Texten

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--