Semester: Wintersemester 2016/2017

3.01.096 Niederdeutsches Theater: Geschichte und Gegenwart


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Beschreibung

Anmeldung bitte über das Seminar 3.01.095. Nach Anmeldeschluss werden alle Teilnehmer/innen des Seminars in diese Übung importiert.


Das niederdeutsche Theaterspiel hat sich unter bestimmten historischen Bedingungen entwickelt, die zu ganz speziellen kulturellen und ästhetischen Erwartungen an diese Kunstform geführt haben: Leichtverständliche Inhalte, "typisch norddeutscher Humor", viel Enthusiasmus seitens der Schauspieler und des Publikums werden oft als selbstverständlich vorausgesetzt. Autoren, Regisseure und Spielgruppen, die abseits dieses Schemas Theater machen wollen, haben es vor diesem Hintergrund oft nicht leicht. Im Seminar sollen verschiedene Traditionen und Ansätze innerhalb der niederdeutschen Theaterszene besprochen und aktuelle Inszenierungen besucht werden. Niederdeutschkenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Prüfungsart: Referat mit schriftl. Ausarbeitung oder Hausarbeit

DozentIn

Studienmodule

  • ger291 Niederdeutsch

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--