Semester: Wintersemester 2015/2016

3.01.297 Linguistische Grundlagen einer Didaktik des Lesens [für Studierende der M.Ed. GH, R und Gym: Zusätzliche Option: Vorbereitung und Präsentation des Forschungs- und Entwicklungspraktikums im Fach Deut


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab Do, 08.10, 12.00 Uhr bis 31.10.2015, 23.59 Uhr.


Eine Lesedidaktik, setzt - was das frühe Lesenlernen anbelangt - allenthalben noch an sprachdidaktischen Überlegungen an. Im Verlauf des weiteren lesedidaktischen Curriculums scheint "Lesen" zunehmend erziehungswissenschaftlichen, psycholinguistischen und/oder literaturdidaktischen Domänen und Prämissen zu- bzw. untergeordnet. Nur für den anfänglichen Erwerb kreisen Modellierungen um hierarchieniedrige Prozesse, im weiteren Verlauf sind es dann ausschließlich hierarchiehöhere Prozesse, die im Fokus stehen. Bei diesem Verständnis und dem entsprechenden Vorgehen geraten linguistische Aspekte des Lesens rasch nahezu ganz aus dem Blick. "Die Ignorierung der Linguistik in der Theorie und Praxis" selbst in der frühen Phase des Schriftspracherwerbs beklagen dagegen 2000 bereits Röber-Siekmeyer/Spiekermann. Insofern die linguistische Grundlagenforschung weiter voranschreitet, ist die Frage nach den linguistischen Grundlagen des Lesens auch für die Modellierung vorangeschrittener Lesekompetenzen virulenter, deren Berücksichtigung in nicht nur sprachdidaktischen Fragestellungen dringlicher denn je.

(Basis-) Literatur:
Haueis, Eduard (2004): Im toten Winkel: Leseförderung und Schriftspracherwerb. In: Härle, Gerhard/Rank, Bernhard (Hrsg.) (2004): Wege zum Lesen und zur Literatur. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.
Röber-Siekmeyer, Christa/Spiekermann, Helmut (2000): Die Ignorierung der Linguistik in der Theorie und Praxis des Schriftspracherwerbs. Überlegungen zu einer Neubestimmung des Verhältnisses von Pädagogik und Phonetik/Phonologie. Zeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 5, S. 753-771

Prüfungsart: Klausur (90 min)

DozentIn

TutorIn

Studienmodule

  • ger771 Fachdidaktik
  • ger800 Fachdidaktik mit fachwissenschaftlichem Anteil
  • prx515 Forschungs- und Entwicklungspraktikum
  • prx525 Forschungs- und Entwicklungspraktikum
  • prx536 Forschungs- und Entwicklungspraktikum

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
3

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--