Semester: Wintersemester 2015/2016

4.02.017 Geschichte der Stadt Rom


Veranstaltungstermine

  • Fr., 20.11.2015, 13:00 - 15:00
  • Fr., 22.01.2016, 16:00 - 19:00
  • Sa., 23.01.2016, 09:00 - 18:00
  • So., 24.01.2016, 09:00 - 18:00

Beschreibung

Falls Sie den Nachweis fachbezogener Lateinkenntnisse für den M.Ed. Gymnasium im Bereich "Antike" erwerben wollen, kombinieren Sie bitte dieses Masterseminar mit dem zugehörigen Lektürekurs 4.02.018. - Unabhängig davon können Sie in diesem Masterseminar einen Leistungsnachweis für den Bereich "Antike" erwerben und selbst entscheiden, ob Sie die Veranstaltung mit dem og. Lektürekurs oder mit der Vorlesung 4.02.010 kombinieren.
Allen TeilnehmerInnen sollten darüber hinaus die "Orientierungstage Alte Geschichte" (4.02.011) belegen!
Wer Asterix gelesen hat, der weiß, dass Rom „die erstaunlichste Stadt des Universums“ war. Noch heute künden beeindruckende Ruinen von der gebauten Umwelt in einer Stadt, die einst ein Weltreich beherrschte – und die dies auch jeden Besucher wissen lassen wollte. Das Seminar beschäftigt sich anhand ausgewählter Quellen mit Geschichte und Lebenswirklichkeit in der Ewigen Stadt, von ihrer Gründung bis in die Spätantike.
Gute Lateinkenntnisse und italienische Lektürefestigkeit sind erwünscht.

DozentIn

Studienmodule

  • AM 1 Geschichte des Altertums
  • ges113 Geschichte des Altertums
  • ges114 Geschichte des antiken Mittelmeerraumes
  • GM 1 Ursprünge Europas Antike 1 Politik, Wirtschaft, Rezeption

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--