Semester: Sommersemester 2017

30.50.109 Mein Leben ein langer ruhiger Fluß......Biografiearbeit


DozentIn

Studienbereiche

  • Semesterbegleitendes Kursprogramm des C3L
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Mit zunehmendem Alter und kürzer werdender Lebensstrecke rücken oftmals Fragen in den Vordergrund, die man sich als junger Mensch eher selten stellt: Wie lässt sich der bisherige Lebensfluss in der Rückschau deuten? Wo liegt meine Quelle? Welche Landschaften wurden durchflossen? Welche Zuflüsse haben mein Leben gespeist? Wer hat sich an meinen Ufern niedergelassen? Gab es heftige Strömungen, Untiefen, gestaute Passagen? Oder auch spiegelglattes, sehr ruhiges Wasser? Wieviel Strecke ist´s noch bis zur Mündung und: worin werde ich münden? Mit diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns in diesem Workshop beschäftigen und dabei Methoden der Biografiearbeit nutzen. Die Teilnehmenden arbeiten auf kreative Weise mit der eigenen Biografie, tauschen sich in der Gruppe aus, geben Anregungen beim Blick auf die Lebensflüsse der anderen Teilnehmer_innen oder nehmen deren Wahrnehmungen mit hinein in die Deutung der eigenen Lebensgeschichte. Es geht dabei auch immer um eine Standortbestimmung und den Ausblick auf die noch vor uns liegende, gestaltbare Lebenszeit. Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist die Bereitschaft, sich auf kreative Arbeitsmethoden einzulassen und aktiv an Einzel- und Gruppenprozessen mitzuwirken. Dabei wird selbstreflexiv, jedoch nicht therapeutisch gearbeitet. Bitte bringen Sie zum Workshop Bunt- und/oder Wachsmalstifte, Illustrierte, Schere und Klebstoff mit!

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Kostenpflichtiges Seminar im Rahmen des \"Semesterbegleitenden Kursprogramms\" des C3L - Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung! Zur Online-Anmeldung gehen Sie auf folgende Seite: www.uni-oldenburg.de/c3l/gasthoerstudium/sbk-anmeldung Eine Anmeldung über Stud.IP zu dieser Veranstaltung ist nicht möglich.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--