Semester: Wintersemester 2015/2016

30.50.101 Literaturkreis: "(...)eine Herzschwäche des Lichts / ein Übergriff ins gestern"(Anja Kampmann)


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich

DozentIn

Studienbereiche

  • Semesterbegleitendes Kursprogramm des C3L
  • Studium generale / Gasthörstudium
  • Öffentliche Wissenschaft

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
„Bange Worte sehnen sich danach, im Gedicht zu gehen“, heißt es bei Rilke, bei Halldor Laxness können wir lesen: „Wer nicht in der Poesie lebt, überlebt hier auf der Erde nicht.“ Nico Bleutge, Daniela Danz, Claudia Gabler, Anja Kampmann, Sascha Kokot, Jan Volker Röhnert. Welche Gedichte schreiben diese Lyrikerinnen und Lyriker heute? Ist auch für sie, die Jungen, Dichtung überlebenswichtig? Wie spielen sie mit, wie arbeiten sie an Sprache? In diesem Kurs steht die junge Generation im Mittelpunkt. Michael Krüger, der legendäre Verleger und selbst Autor, hat sie in seiner Zeitschrift für Literatur AKZENTE in den Jahren 2010 bis 2014 vorgestellt. Und nun haben Sie das Wort! Wie beurteilt das Publikum die jüngste deutschsprachige Lyrik? Hinweis Texte werden Ihnen als Fotokopien zur Verfügung gestellt.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Kostenpflichtiges Seminar im Rahmen des \"Semesterbegleitenden Kursprogramms\" des C3L. Teilnahme nur mit schriftlicher Anmeldung möglich. Anmeldeformular unter: http://www.gasthoerstudium.uni-oldenburg.de/51533.html

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--