Semester: Sommersemester 2017

4.02.014 Wirtschaft und Gesellschaft der römischen Kaiserzeit


Veranstaltungstermin

  • Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich

Beschreibung

Bitte kombinieren Sie dieses Seminar mit der Vorlesung 4.02.010 "Antike Ökonomien" von Professor Sommer und stellen Sie sicher, dass Sie sich auch für die Vorlesung von Herrn Sommer in stud.ip eingetragen haben.
Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsleistung für Bachelorstudierende zwei Kurztests umfasst. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in der Vorlesung von Herrn Sommer.

Beschreibung:
In diesem Seminar setzen wir uns mit verschiedenen Aspekten der Wirtschafts- und Sozialgeschichte der römischen Kaiserzeit (27 v. Chr. bis 284 n. Chr.) auseinander.Wir werden in diesem Zusammenhang die Themen antike Ökomonie, Erziehung, Bildung und Philosophie, Frauen, Familie und Sklaverei behandeln. Antike Quellen sollen dabei ebenso im Zentrum stehen wie moderne Forschungsliteratur .

Voraussetzungen für den Besuch der Veranstaltung:
Übernahme einer Impulpräsentation, Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit antiken Quellen und englischsprachiger Sekundärliteratur

Literatur (vgl. Handapparat):
Alföldy, Geza, Römische Sozialgeschichte, Stuttgart 2011.
(N hil 490 5j AF 2915,4)
Beard, Mary/North, John/Price, Simon, The Religions of Rome Vol. 1. A History, Cambridge 1998.
(rel 650 DE 6272-1)
Beard, Mary/North, John/Price, Simon, The Religions of Rome Vol. 2. A Sourcebook, Cambridge 1998.
(rel 650 DE 6272-2)
Bleicken, Jochen, Verfassungs- und Sozialgeschichte des römischen Kaiserreichs, Paderborn 1995.
(hil 518 5j AL 8989 4,-1)
Bonner, Stanley Frederick, Education in ancient Rome: From Cato the Elder to the younger Pliny, London 1977.
(222 his AP 9425)
Chantraine, Heinrich, Sklaven und Freigelassene im Dienst der römischen Kaiser. Studien zu ihrer Nomenklatur, Wiesbaden 1967.
(hil 522 5m AR 3224)
Christes, Johannes, Sklaven und Freigelassene als Grammatiker und Philologen im antiken Rom, Wiesbaden 1979.
(kla 667.9 gra AR 0584)
Esselborn-Krumbiegel, Helga, Richtig wissenschaftlich schreiben, Paderborn 22012.
(all 972 CW 3180,2)
Eck, Werner/Heinrichs, Johannes, Sklaven und Freigelassene in der Gesellschaft der römischen Kaiserzeit, Darmstadt 1993.
(N hil 518 5m BW 7081)
Finley, Moses, Sklaverei in der Antike, München 1981.
(hil 433 5m AS 8857)
Gardner, Jane F., Frauen im antiken Rom. Familie, Alltag, Recht, München 1995.
(soz 685 BY 8833)
Garnsey, Peter, The Roman Empire. Economy, Society and Culture, Berkeley 1987.
(hil 522 8r BL 2206)
Gehrke, Hans-Jürgen/Schneider Helmuth/Funke Peter, Geschichte der Antike. Ein Studienbuch, 42013 (12000).
(shil 433m CH 6550,4)
Gill, Mary, A Companion to Ancient Philosophy, Malden 2006.
(phi 072 d DB 9567)
Kloft, Hans, Die Wirtschaft der griechisch-römischen Welt. Eine Einführung, Darmstadt 1992.
(hil 433 5a BU 3188)
Patzek, Barbara, Quellen zur Geschichte der Frauen Bd. 1. Antike, Stuttgart 2000.
(hil 433 5s CJ 9628-1).
Peachin, Michael, The Oxford Handbook of Social Relations in the Roman World, Oxford 2014.
(hil 490 5j CY 0180)
Ries, Wiebrecht, Die Philosophie der Antike, Darmstadt 2010.
(phi 072 e CV 6010,2)
Scheidel, Walter, The Cambridge Companion to the Roman Economy, Cambridge 2012.
(hil 490 5a CY 0193)
Schmitz, Winfried (Hrsg.), Antike Sklaverei zwischen Verdammen und Beschönigung, Stuttgart 2016.
(asl 612.1 DD 7645)
Shelton, Jo-Anne, As the Romans did. A Sourcebook in Roman Social History, Oxford 1988.
(hil 490 5j BU 6281)
Wiedemann, Thomas, Greek and Roman Slavery. A Sourcebook, London 1981.
(hil 433 5m AX 3869)

DozentIn

Studienmodule

  • ges112 Geschichte des Altertums
  • ges113 Geschichte des Altertums
  • ges114 Geschichte des antiken Mittelmeerraumes

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--