Semester: Wintersemester 2017/2018

5.02.121 II Streifzüge durch den Biologieunterricht - Wahl II


Veranstaltungstermin

  • Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich

DozentIn

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
5

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Planung und Durchführung von Unterrichtsstunden im Biologieunterricht. Dabei wird mit einem oder mehreren Gymnasien in Oldenburg zusammen gearbeitet, in denen die SeminarteilnehmerInnen in kleinen Gruppen (bis zu vier TeilnehmerInnen) für Schulklassen unterschiedlicher Schulstufen jeweils eine Biologiestunde vorbereiten und erteilen. Das Thema der Stunde ergibt sich aus der Kommunikation mit den LehrerInnen. Die Durchführung wird videografiert und in einer anschließenden Seminarsitzung ausgewertet und reflektiert. Die SeminarteilnehmerInnen sollten bereits mindestens das allgemeine Schulpraktikum absolviert haben und Vorkenntnisse über Unterrichtplanung mitbringen. Im Seminar wird noch einmal ein Überblick über ausgewählte Methoden vermittelt und anhand konkreter Themen und Lerngruppen die Unterrichtsvorbereitung, Durchführung und Reflexion geübt. Notwendig ist dafür auch das gründliche Einarbeiten in die fachlichen Inhalte und die Erstellung eines Unterrichtentwurfs.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--