Semester: Sommersemester 2017

Textiles Gestalten: Hinweis zum Projektband


Beschreibung

Das Projektband im Fach Textiles Gestalten basiert auf dem offenen qualitativen Forschungsansatz am Institut für Materielle Kultur, der Aspekte der Feldforschung, der Sachkulturforschung und/oder der Ästhetischen Forschung aufgreift, um diese auf den Lernort Schule zu beziehen. Die Studierenden erlangen Kenntnisse der diversen Ansätze und entwickeln im Rahmen der Praxisphase eine eigene Fragestellung. Sie besuchen begleitend über drei Semester das Kolloquium VA-Nr. 3.08.403 und ausgewählte Termine der Forschungswerkstatt VA-Nr. 10.38.101. Fakultativ können Sie zusätzlich Angebote zur ästhetischen Forschung (VA-Nr. 3.08.411 im WiSe und VA-Nr. 3.08.322 im SoSe) wählen.

DozentIn

Studienmodule

  • prx565 Projektband

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--