Semester: Wintersemester 2017/2018

4.02.075 Geschichte: Begleitung und Nachbereitung der Praxisphase


Veranstaltungstermine

  • Fr , 04.08.2017 09:00 - 17:00
  • Fr , 05.05.2017 10:00 - 12:00
  • Fr , 09.06.2017 10:00 - 12:00
  • Fr , 10.02.2017 10:00 - 12:00
  • Fr , 10.03.2017 10:00 - 12:00
  • Fr , 23.06.2017 09:00 - 17:00
  • Fr , 24.02.2017 10:00 - 12:00
  • Fr , 31.03.2017 10:00 - 12:00
  • Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Beschreibung

Das Seminar begleitet die Studierenden des Masterstudiengangs GHR 300 während des Praxisblocks, der vom 06.02. bis zum 21.06.2017 läuft. Dazu gehört die systematische theoriebasierte Reflexion der in der Praxis gewonnenen Erkenntnisse und die spezifische Auseinandersetzung mit unterrichtsrelevanten Themen, wie Einstiege in den Geschichtsunterricht, Unterrichtsstörungen und Lehrerverhalten oder Texterschließung im Geschichtsunterricht. Während des Praxisblocks finden zwei Unterrichtsbesuche seitens der Dozenten statt, die jeweils im Anschluss in einem Gespräch reflektiert werden. Zudem finden nach dem Praxisblock zwei Blockveranstaltungen statt, die der Nachbereitung dienen.
Damit das Seminar möglichst praxisnah gestaltet werden kann, wird es im Team aus Hochschuldozenten und Lehrbeauftragten in der Praxisphase (LiPs) betreut. Die Veranstaltung läuft über zwei Semester. Auf die Vorbereitung (2KP, 2SWS) folgt ab Februar 2017 die Begleitung (2KP, 1 SWS) sowie die Nachbereitung (1KP, 1 SWS) des Praxisblocks. Alle drei Veranstaltungen werden zusammen mit 5 KP verbucht.

Lehrende

Studienmodule

  • prx561 Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Praxisphase im ersten Unterrichtsfach
  • prx562 Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Praxisphase im zweiten Unterrichtsfach

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
1