Semester: Sommersemester 2017

2.01.700 Didaktik der Informatik I


Veranstaltungstermine

  • Di , 15.08.2017 10:00 - 16:00
  • Di , 22.08.2017 10:00 - 16:00
  • Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich
  • Do , 05.10.2017 10:00 - 15:15
  • Do , 05.10.2017 11:00 - 15:15
  • Do , 17.08.2017 10:00 - 16:00
  • Do , 24.08.2017 10:00 - 13:30
  • Fr , 06.10.2017 10:00 - 14:30
  • Fr , 18.08.2017 10:00 - 16:00
  • Fr , 25.08.2017 10:00 - 16:00
  • Mi , 04.10.2017 10:00 - 12:15
  • Mi , 16.08.2017 10:00 - 16:00
  • Mi , 23.08.2017 10:00 - 16:00
  • Mo , 14.08.2017 10:00 - 16:00
  • Mo , 14.08.2017 18:00 - 19:45
  • Mo , 21.08.2017 10:00 - 16:00

Lehrende

Studienmodule

  • inf700 Didaktik der Informatik I

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
10

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Diese Veranstaltung stellt das nötige Hintergrundwissen bereit, um strukturierter und fundierter über Informatikunterricht diskutieren zu können. Dazu gehört ebenso eine Begriffsbestimmung, die Situation des Schulfaches aus mehreren Perspektiven wie auch die Entwicklung der Ansätze, nach denen man die Inhalte für Informatikunterricht in der Vergangenheit und Gegenwart ausgewählt hat. Informatikunterricht ist in vielen Bundesländern nicht verpflichtend eingeführt. Daher kommt den allgemeinbildenden Aspekten und möglichen Umsetzungen des Faches eine besondere Bedeutung zu. Somit stellt sich diese Vorlesung eher den Fragen, was Informatikunterricht ist und wozu und mit welchen Inhalten man ihn anbieten kann. Die Frage nach den möglichen konkreten Umsetzungen und fachspezifischer Methodik wird hier nur exemplarisch geklärt. Dafür befasst sich Didaktik der Informatik II mit der Planung und Umsetzung des Informatikunterrichts.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Gasthörer sind herzlich willkommen. Vorwissen ist nicht nötig.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
5