Semester: Sommersemester 2016

1.01.001 Einführung in post-koloniale Theorien. Studentisches Seminar


Veranstaltungstermine

  • Fr , 03.06.2016 16:00 - 20:00
  • Fr , 20.05.2016 16:00 - 20:00
  • Fr , 29.04.2016 14:00 - 16:00
  • Sa , 04.06.2016 10:00 - 18:00
  • Sa , 21.05.2016 10:00 - 18:00

Beschreibung

===Falls ihr Interesse an dem Seminar habt, jedoch euer Studiengang nicht der "passende" BA Pädagogik ist, ist das kein Problem - ihr könnt natürlich trotzdem teilnehmen!! Schreibt in dem Fall bitte eine Mail an raphaela.rehbach@uni-oldenburg oder vera.marina.ingenbleek-graumann@uni-oldenburg.de , damit wir euch in die Veranstaltung eintragen können. Meldet euch auch gern, wenn ihr im Vorfeld Fragen habt!===


Seminarbeschreibung: Einführung in post-koloniale Theorien

Das Seminar ist durch eine studentische Initiative entstanden, mit der Idee eine Auseinandersetzung mit Analysen, Positionen und Perspektiven post-kolonialer Theoretiker_innen zu schaffen.
Dabei stehen Konzepte im Fokus, die danach fragen wie in kolonialen und post-kolonialen Verhältnissen Subjektpositionen zugewiesen, abgelehnt, angeeignet und erkämpft werden.

In vier thematischen Blöcken (siehe Seminarplan) sollen Einrahmungen post-kolonialer Subjektivierungsverhältnisse in den Blick gebracht werden. Bei den Textannäherungen wollen wir ebenfalls die jeweiligen Entstehungsbedingungen der Konzepte mitdenken. So soll die gesellschaftliche Verwicklung der Autor_innen benannt und die relevanten zeitgenössischen Entwicklungen thematisiert werden. Mit dieser Vorgehensweise konfrontieren wir uns und die Seminarteilnehmer_innen mit einer post-kolonialen Praxis: die Bedingungen der Geschichtsschreibung zu thematisieren.
Anujah und Birgit nehmen sich im Vorfeld des Seminars Zeit um Texte auszuwählen und zugänglich zu machen. Beim ersten Treffen im April können wir den Seminarplan diskutieren und ein gemeinsames Vorgehen besprechen.


* Verantwortlich für die inhaltliche und methodische Vorbereitung und Leitung des Seminars sind:

Anujah Fernando und Birgit Manz

* Verantwortlich für die organisatorische Vorbereitung des Seminars sind:

DozentIn

TutorInnen

Studienbereiche

  • Fachnahe Angebote

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--