Semester: Wintersemester 2016/2017

2.01.020 Maschinennahe Programmierung


Veranstaltungstermine

  • Di., 07.03.2017, 10:00 - 12:00
  • Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich

DozentIn

TutorInnen

Studienmodule

  • inf020 Maschinennahe Programmierung

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
5

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Das Modul vermittelt folgende Inhalte: - Einsatzgebiete maschinennaher Programmierung - Konzepte der Programmiersprache C - Programmieren in C - von C zu C++, Konzepte der Programmiersprache C++ - Programmieren in C++ - Aufbau und Struktur von enggekoppelten Rechensystemen - Prozessorarchitekturen am Beispiel - Assembler - Systematische Übersetzung von C nach Assembler Die in diesem Modul erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten erlauben es dem Studierenden u.a. in C bzw. C++ entwickelte Programme eigenständig und systematisch in eine beispielhafte Assemblersprache für eine gegebene Rechnerarchitektur zu übersetzen. Das Modul besitzt somit eine Brückenfunktion zwischen Aspekten technischer und praktischer Informatik sowie zwischen Hochsprachenprogrammierung und maschinennaher Programmierung. Die Kenntnisse und Fertigkeiten sind für maschinennahe Systemprogrammierung, z.B. bei der Realisierung von Betriebssystemen und Übersetzern relevant.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--