Semester: Sommersemester 2015

3.05.314 Gemeinsam musizieren; Vom Mitspielsatz zum Livearrangement


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Beschreibung

Das gemeinsame Musizieren im Sinne eines musikpraktischen Handelns und Arbeitens (z.B. in Form des Klassenmusizierens), nimmt in den curricularen Vorgaben für den Musikunterricht unterschiedlicher Schulformen einen großen Anteil. Gleichzeitig stellen die unterschiedlichsten Formen des musikpraktischen Handelns den jeweiligen Musikpädagogen vor große Herausforderungen. Wie kann ich beispielsweise die unterschiedlichen Vorerfahrungen der Schüler berücksichtigen und hier sinnvoll binnendifferenzieren? Welche pragmatischen Überlegungen - von der Instrumenten- bis zur Raumwahl - sind zu berücksichtigen, wenn ich gemeinsames Musizieren mit einer Schulklasse plane? 
Das Seminar stellt das (schul-)praktische Arbeiten in den Vordergrund, möchte unterschiedliche Formen des gemeinsamen Musizierens vorstellen und die Möglichkeit bieten diese zu erproben. Schulpraktische Arrangements sollen erstellt und erprobt werden.

DozentIn

Studienmodule

  • mus742 Musikdidaktik/Musikpädagogik
  • mus871 Musikdidaktik
  • mus880 Musikdidaktik R
  • mus890 Musikdidaktik GH

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--