Semester: Sommersemester 2016

5.07.172 Kinetik


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich

Beschreibung

Teil 1 (Teil 2 folgt im Wintersemester)
im Anschluss an Blockveranstaltung Vorlesung zu Modul "Thermodynamik"
(5.07.121)

DozentIn

Studienmodule

  • che170 Dynamik molekularer Veränderungen

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Die Vorlesung Kinetik beginnt mit einer Einführung zum Thema chemische Kinetik. Die Zeitskala, die stöchiometrische Gleichung, die Reaktionsgeschwindigkeit sowie die Konzentrationsabhängigkeit der Reaktionsgeschwindigkeit der homogenen Reaktionen werden definiert. Nach der Einführung werden die Elementarreaktionen, die Geschwindigkeitsgesetze der uni-, bi- und trimolekularen Reaktionen diskutiert. Folgend wird der Einfluss einer Rückreaktion auf die kinetische Parametern von uni- und bimolekularen Reaktionen diskutiert. Weiter werden die Aktivierungsenergie und Arrehnius Gleichung eingeführt und erklärt. Die Mechanismen von komplexen kinetischen Systemen werden auf den folgenden Beispielen: Kettenreaktionen, Polymerisierungsreaktionen sowie katalysierte Reaktionen dargestellt. In diesem Teil der Vorlesung gilt die Aufmerksamkeit den Themen homogene Katalyse und Enzymkatalyse. Danach wird der Einfluss der Transportprozesse auf den Verlauf der chemischen Reaktionen diskutiert. Zum Schluss werden mehrere experimentelle Methoden der Reaktionskinetik vorgestellt.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
zu dieser Veranstaltung wird unter LV-Nr. 5.07.174 eine Übung angeboten.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--