Semester: Wintersemester 2014/2015

4.03.531 Wege zur kommunikativen Vernunft: Jürgen Habermas im Dialog mit der Philosophie und Gesellschaftstheorie des 20. Jahrhunderts


Veranstaltungstermine

  • Do., 05.02.2015, 18:00 - 19:30
  • Do., 19.02.2015, 18:00 - 19:30
  • Do., 23.10.2014, 18:00 - 19:30
  • Do., 27.11.2014, 18:00 - 19:30
  • Do., 29.01.2015, 20:00 - 21:30
  • Mi., 12.11.2014, 18:00 - 19:30

Beschreibung

In den 6 Vorlesungen, die jeweils an einem Donnerstag, um 18 Uhr im Karl Jaspers-Haus stattfinden und sich an einen größeren Interessentenkreis wenden (für die Moderation und Diskussionsleitung ist Matthias Bormuth verantwortlich) stehen meine im Umfang von 8 Jahren durchgeführten Forschungen zur Habermas-Biographie im Vordergrund.
Die behandelten Themen lauten im einzelnen:
Am 23. Oktober: Die Doppelrolle von Habermas als Philosoph und öffentlicher Intellektueller.
Am 13. November: Auf den Schultern von Riesen - Die Sicht von Habermas auf Heidegger, Jaspers, Marx und Freud.
Am 27. November: Der Stellenwert von Sprache und Kommunikation in der Philosophie von Habermas.
Am 29. Januar 2015: Aspekte der Zeitdiagnose - Das Spannungsverhältnis von Kapitalismus und Demokratie und die Zukunft Europas.
Am 05. Februar: Intellektuelle Deutungskämpfe zwischen linksliberalen und liberalkonservativen Kräften in der Bonner und Berliner Republik.
Am 19. Februar: Innere Motive der politischen Philosophie von Habermas.

Lehrende

Studienmodule

  • phi220 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
  • phi230 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften
  • phi320 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
  • phi330 Theoretische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Grundlagen der Wissenschaften
  • phi340 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
  • phi520 Philosophie der Gesellschaft
  • phi530 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--