Semester: Sommersemester 2016

10.22.031 Empirische Forschungsmethoden


Veranstaltungstermine

  • Di., 04.10.2016, 11:00 - 13:00
  • Do., 04.08.2016, 14:00 - 18:00
  • Mi., 06.07.2016, 14:00 - 16:00
  • Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Lehrende

TutorInnen

Studienmodule

  • wir152 Empirische Forschungsmethoden

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Die Veranstaltung Empirische Forschungsmethoden vermittelt Kompetenzen im Bereich der Datenerhebung, der Datenaufbereitung und der (computergestützten) Datenanalyse. Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen: In der zweistündigen Vorlesung wird der theoretische Hintergrund empirischer Forschungsmethoden beleuchtet. In den zweistündigen Tutorien soll u.a. ein eigener Fragebogen entwickelt und ins Feld geschickt werden. Empirische Datenanalysen werden anhand eigenen und fremden Datenmaterials unter geeigneter Analysesoftware (SPSS) durchgeführt. Aufbau Die Veranstaltung Empirische Forschungsmethoden deckt folgende Teilbereiche ab: Methoden der Datenerhebung, Messen und Skalieren, Stichprobenziehungen, Konzentrationsmaße, Indexzahlen, Itemanalyse, Zusammenhangsmaße, Verfahren der Clusteranalyse.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Zu dieser Veranstaltung wird unter LV-Nr. 10.22.032 eine Übung angeboten.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--