Semester: Sommersemester 2016

3.05.561 Masterkolloquium Musik und Medien


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich

Beschreibung

Masterkolloquium Musik und Medien (Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer)

MA-Abschlussmodul

Kaum ein Phänomen hat das kulturelle Selbstverständnis der Moderne so stark beeinflusst, wie die Entwicklung und zunehmende Allgegenwart technischer Kommunikationsmittel und deren gesellschaftliche Wirkmächtigkeit: Medien. Angesichts dessen haben sich auch der Charakter und insbesondere die Aneignungsweisen von Musik stark verändert. Daraus ergeben sich immense Herausforderungen an Musikwissenschaft und -pädagogik, die Organisation des Musiklebens, Fragen von Medienkompetenz, -kritik und -politik.

Das Kolloquium wendet sich ausschließlich an diejenigen Studierenden (Master Integrated Media, Master Musikwissenschaften, Master of Education Gymnasium), die kurz vor Abschluss ihres Studiums stehen und ihre Masterarbeit im Themenschwerpunkt Musik und Medien bei Susanne Binas-Preisendörfer schreiben wollen. Das Kolloquium bietet die Möglichkeit, entsprechende Themen zu entwickeln, bereits existierende Untersuchungen kennen zu lernen, strukturiert Fragen an den Gegenstand zu stellen und Untersuchungs- und Darstellungsmethoden zu diskutieren. Das Ziel des Kolloquiums besteht darin, ein Exposé zur Masterarbeit zu entwickeln, aus dem ein präzises Erkenntnisinteresse und die Methodik zur Erarbeitung hervorgehen.
Die Teilnahme ist nur sinnvoll für Studierende, die bereits mindestens eine Masterlehrveranstaltung bei Susanne Binas-Preisendörfer besucht haben.

DozentIn

Studienmodule

  • mam Masterarbeitsmodul

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--