Semester: Sommersemester 2016

3.11.050 Informationen zum Modul kul 250 Exemplarische Analyse Materieller Kultur und Ihrer Vermittlung


Beschreibung

Folgende Schwerpunkte können - je nach Angebot und Wahl - gebildet werden:

  • (Historische) Sachkultur
  • Repräsentationen von Dingen in Institutionen des Gedächnisses und der Wissensproduktion
  • Kleidung und Körperbilder: Vestimentäre Repräsentationen des Politischen
  • Moden in Populär- und Subkulturen
  • Migration and Inter-/Transculturality
  • Nachhaltigkeit - Konsumtion - Produktion

DozentIn

Studienmodule

  • kul250 Exemplarische Analyse Materieller Kultur und ihrer Vermittlung

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--