Semester: Sommersemester 2016

4.02.012 EVENTVS II: Olympia (Projektveranstaltung)


Veranstaltungstermine

  • Fr., 03.06.2016, 14:00 - 16:00
  • Fr., 08.04.2016, 14:00 - 16:00
  • Fr., 12.08.2016, 14:00 - 16:00
  • Fr., 13.05.2016, 14:00 - 16:00
  • Fr., 15.04.2016, 14:00 - 16:00
  • Fr., 19.08.2016, 12:00 - 14:00

Beschreibung

Konzept
Nach dem großen Erfolg von ‚EVENTVS I -Triumphus’ (Oktober 2014) plant die Abteilung Alte Geschichte nun die Fortsetzung der EVENTVS-Reihe mit der Veranstaltung ‚Olympia‘. Wieder werden wir mit den Gymnasien der Stadt und des Umlands zusammenarbeiten, um Antike lebendig zu machen. Dazu wird ein konkretes Ereignis der Alten Geschichte mit Studierenden und Schülern erforscht, die Requisiten erstellt und schließlich das Ergebnis einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.
Am 13. oder 20. August 2016 - während der Spiele von Rio - sollen in Oldenburg die antiken Olympischen Spiele des Jahres 67 n. Chr. nachgestellt werden, bei denen Kaiser Nero unter dubiosen Umständen den Ölzweig des Siegers errang. Die teilnehmenden Schulen repräsentieren dabei je einen Stadtstaat der griechisch-römischen Welt (eine Polis) und können in leichtathletischen und musischen Wettbewerben sowie im Wagenrennen gegeneinander antreten.

Projektmodul:
Die TeilnehmerInnen des Projektmoduls werden sich den verschiedenen Schulen zuordnen und in Abstimmung mit den betreuenden Lehrkräften die ‚Schatzhäuser’ konzipieren. Die Studierenden sind zudem auch für die Konzeption der Wettbewerbe verantwortlich. Außerdem werden wir den kultischen Rahmen des Festes festlegen und organisieren.

Anforderungen:

  • Bereitschaft zur aktiven, selbstständigen und konstanten (!) Mitarbeit
  • Bereitschaft, in die Schulen (auch die des Oldenburger Umlands) zu gehen
  • Anwesenheit in den Wochen vor dem Projekttag und Bereitschaft, auch kurzfristig Aufgaben zu übernehmen
  • Anwesenheit am Projekttag von morgens bis abends

Die Veranstaltung umfasst einen höheren Anteil an eigenständiger (Projekt-)Arbeit; eine Kombination mit einer weiteren Veranstaltung ist NICHT notwendig.

Lehrende

TutorIn

Studienmodule

  • ges185 Projektmodul
  • ges188 Profilbildung

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--