Semester: Sommersemester 2015

3.06.141 Freies Zeichnen. Zeichentraining und Entwicklung eines Skizzen-/Künstlerbuches mit eigenen Themen. Zeichnung, Mixed Media


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 12:00 - 16:00, wöchentlich

Beschreibung

Sitzungen mit Zeichentraining (Raum, Gegenstand, Körper) und Weiterentwicklung zeichnerischer Techniken.

Neben diesem Training werden wir das Zeichnen zum Entwickeln künstlerischer Ideen und Herangehensweisen erproben, wobei Themenvorschläge für einzelne Sitzungen den Rahmen bilden. Das Sammeln von Archivmaterial zu diesen Themenkomplexen dient als Anregung. Notizen und Collagenelemente können die Zeichnungen ergänzen. Eventuell entsteht während dieses Zeichenprozesses die Lust die gezeichneten Ansätze auch im größeren Format, am räumlichen Objekt oder in einer Installation zu erproben.

Neben der zeichnerischen Arbeit an verschiedenen Themen geht es auch darum,
das eigene Skizzenbuch zu gestalten: wie kann eine Doppelseite aussehen, welche zeichnerische Technik setze ich ein und wie kann ich damit einen Gestaltungsprozess zum Laufen bringen?

So entsteht ein Künstlerbuch als gezeichnetes Gedächtnis von Gestaltungsprozessen.
Regelmäßige Teilnahme ist Voraussetzung!

DozentIn

Studienmodule

  • kum243 Künstlerische Praxis II

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--