Semester: Sommersemester 2015

1.07.082 Netzwerke in den Internationalen Beziehungen


Veranstaltungstermin

  • Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Beschreibung

Im Seminar werden einerseits internationale Beziehungen in Form von Netzwerken diskutiert. Das betrifft vor allem politische oder wirtschaftliche Beziehungen zwischen Staaten, das Weltordnungssystem, transnationale und internationale Migrationsbewegungen und deren Auswirkungen auf globale Prozesse oder als Ergebnisse von globalen Prozessen.
Andererseits sollen Netzwerke als Paradigma diskutiert werden, d.h. die Verflechtung und Einbettung von politischen und wirtschaftlichen Akteuren (Unternehmen, Organisationen oder soziale Bewegungen) in globale Zusammenhänge und deren Rolle in und Einfluss auf globale Prozesse.

DozentIn

Studienmodule

  • PB 12 Globalisierung und Migration
  • pb012 Globalisierung und Gesellschaft
  • sow261 Internationale Beziehungen
  • sow720 Europäisierung und transnationale Prozesse

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
5

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Im Seminar werden einerseits internationale Beziehungen in Form von Netzwerken diskutiert. Das betrifft vor allem politische oder wirtschaftliche Beziehungen zwischen Staaten, das Weltordnungssystem, transnationale und internationale Migrationsbewegungen und deren Auswirkungen auf globale Prozesse oder als Ergebnisse von globalen Prozessen. Andererseits sollen Netzwerke als Paradigma diskutiert werden, d.h. die Verflechtung und Einbettung von politischen und wirtschaftlichen Akteuren (Unternehmen, Organisationen oder soziale Bewegungen) in globale Zusammenhänge und deren Rolle in und Einfluss auf globale Prozesse.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
4