Semester: Sommersemester 2016

5.08.371 Umweltchemie


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich

Lehrende

Studienmodule

  • che540 Nichtchemisches Fach
  • mar370 Umweltsysteme (US)
  • mar720 Umweltsysteme und Biodiversität (USB)
  • olt406 Additional module "Subject-specific knowledge"

Studienbereiche

  • regular
  • Studium generale / Gasthörstudium
  • Weitere Veranstaltungen

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Ziel der Vorlesung ist es, den Studierenden ein fachübergreifendes Verständnis umweltrelevanter Prozesse zu vermitteln. Dabei sollen unter Berücksichtigung natürlicher Kreisläufe und Umwandlungsprozesse, die Freisetzung, Verteilung, Veränderung, Akkumulation und Deposition von Schadstoffen in den unterschiedlichen Medien (Atmo-, Pedo-, Bio-, Hydro- und Lithosphäre) und das daraus resultierende Gefährdungspotential aufgezeigt werden. Die kurz- und langfristigen Auswirkungen anthropogener Aktivität auf die Umweltmedien (unter besonderer Berücksichtigung von Wasser und Atmosphäre) nehmen hierbei eine zentrale Rolle ein und werden an verschiedenen, aktuellen Beispielen konkretisiert. Den Prozessen der Metabolisierung und der Bioakkumulation von Schadstoffen ist ein weiterer Schwerpunkt gewidmet. Es werden Maßnahmen der Gewässerreinigung und Entsorgung von Abfällen und daraus resultierende Fragen diskutiert.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
2