Semester: Sommersemester 2016

1.01.352 Beziehungen


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich

Beschreibung

Im Rahmen sozialpsychologischer Betrachtungsweisen soll es um die Beziehungen von Menschen gehen. Dabei werden verschiedene Intensitäten von Beziehungen zwischen Menschen betrachtet. Die Beziehung zu Freunden/innen, zu Partnern/innen, zu sich selbst und in Gruppen werden betrachtet werden. Dazu gehören Themen wie interpersonelle Attraktion ('Menschen kennen lernen') und enge Beziehungen ('Paarbeziehungen' und 'enge Freundschaften'), Identität und Selbstregulation sowie Gruppenprozessen und Gruppenentscheidungen. Einzelne Themenkomplexe (z.B. 'Identität - bzw. die Beziehung zu sich selbst' oder 'Gruppen') könnten auch im Rahmen des Seminars verhandelt und durch andere ersetzt werden (z.B. Beziehungsgestaltung im Internet). Für die letzte Sitzung ist auf jeden Fall eine gewissen Wahlfreiheit vorgesehen.

Die Arbeitsweise im Seminar wird vorwiegend durch kurze theoretische Inputs, Gruppenarbeiten und Präsentationen der Ergebnisse dieser Arbeiten gestaltet werden. Der benotete Leistungsnachweis wird sich in Form eines Portfolios aus verschiedenen Teilen zusammensetzen. Genauere Absprachen werden am 20.03. getroffen werden.

Bitte beachten Sie, dass die ersten zwei Sitzungen aufgrund meiner Abwesenheit nicht in Form von Präsenzsitzungen stattfinden können. Damit diese Sitzungen nicht ausfallen und nachgeholt werden müssen, wird es ein Onlineangebot geben, welches in den nächsten Wochen erstellt werden wird.

DozentIn

Studienmodule

  • päd575 Soziale Interaktion

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--