Semester: Sommersemester 2015

5.08.386 Klastische Sedimente: Transport und Ablagerungsräume


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 12:15 - 13:45, wöchentlich

DozentIn

Studienmodule

  • lök200 Geo-Biologie der Küste
  • lök205 Geo-Biologie der Küste
  • mar380 Schwerpunktfach Biologie/Ökologie
  • olt406 Additional module "Subject-specific knowledge"

Studienbereiche

  • regular
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Im Rahmen der Vorlesungen werden zunächst grundlegende Aspekte wie Gesteinsaufbau und Minerale, Verwitterungsprozesse und physikalische Grundlagen des Sedimenttransportes behandelt. Im weiteren Verlauf werden typische Transportmechanismen und Ablagerungen des äolischen, fluviatilen, glazigen und marinen Transports behandelt und wenn möglich durch Bohrkerne oder andere Handstücke zugänglich gemacht. Nach Abschluss der Veranstaltung verfügen die Studierenden über ein vertieftes Wissen über Erosion- und Transportprozesse von Lockersedimenten sowie deren Ablagerung in küstennahen und küstenfernen Bereichen sowie vertiefte Kenntnisse der Sedimentansprache und Probennahme.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
2