Semester: Sommersemester 2016

2.01.405 Algorithmische Graphentheorie


Veranstaltungstermin

  • Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich

DozentIn

Studienmodule

  • inf405 Algorithmische Graphentheorie

Studienbereiche

  • Informatik
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Graphen sind die in der Informatik am häufigsten verwendete Abstraktionen. Jedes System, welches aus diskreten Zuständen oder Objekten und Beziehungen zwischen diesen besteht, kann als Graph modelliert werden. Viele Anwendungen erfordern effiziente Algorithmen zur Verarbeitung von Graphen. In diesem Modul werden algorithmische Lösungen typischer Probleme der Graphentheorie vorgestellt. Sie werden im Hinblick auf Effizienz und Anwendbarkeit diskutiert. Viele der Algorithmen sollen auch implementiert werden. Auf diese Weise erweitern die TeilnehmerInnen ihr Wissen über Algorithmen und deren Komplexität und entwickeln ihre Fähigkeiten bei deren Implementierung.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--