Biographische Daten

  • seit 11/2010: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Theoretische Philosophie (Mark Siebel) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • 09/2014 – 12/2015: Postdoctoral Research Fellow am Lehrstuhl für Theoretische Philosophie (Gerhard Schurz) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in den Forschungsprojekten Frame-theoretical investigation of unification and reduction und Logic and ontology of the cognitive representation of theories: Frames, sentences and models in comparison des DFG-Sonderforschungsbereichs The Structure of Representations in Language, Cognition, and Science
  • 02/2007 – 09/2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Sprachwissenschaft am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover
  • 10/2006 – 01/2007: Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung für Sprachwissenschaft am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover
  • 10/2006 – 03/2011: Promotionsstudium an der Leibniz Universität Hannover. 03.06.2011: Disputation. Abschluss der Prüfung zum Doktor der Philosophie. Titel der Dissertation: Von der logischen Analyse der Sprache zur rationalen Rekonstruk­tion von Theorien.
  • 04/2008 – 09/2009: Lehramtsstudium der Fächer Philosophie und Deutsch an der Leibniz Universität Hannover. 16.12.2009: Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien.
  • 04/1999 – 09/2006: Magisterstudium der Philosophie, Germanistik sowie Logik und Wissenschaftstheorie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und an der Ludwig-Maximilians-Universi­tät München. 08.08.2006: Magister Artium. Titel der Magisterarbeit: Die strukturalistische Lösung des Problems der theoretischen Begriffe