Stellenausschreibung

« Zurück zur Übersicht


In der Geschäftsstelle der Fakultät I - Bildungs- und Sozialwissenschaften ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Stelle im Bereich

Finanzmanagement und Controlling
(Entgeltgruppe 11 TV-L, 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit)

als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter im Verwaltungsdienst unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie zuständig für die Erarbeitung bzw. Durchführung und Steuerung einer kurz-, mittel- und langfristig angelegten Finanz- und Ressour­cenplanung der Fakultät. Hierunter fallen Personalmittelbudgetierung, Risiko­management und Controlling des Budgetkreises der Fakultät und die Erarbeitung von Entwürfen zu mehrjährigen Verein­barungen im Bereich Finanzmanagement. Außerdem sind Sie zuständig für die Erstellung von Berichten für die Fakultätsleitung und andere Institutionen der Universität. Sie arbeiten eng mit den Instituten und dem Finanzdezernat der Universität zusammen.

Einstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Verwaltungs­prüfung II, die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt (bisheriger gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) oder ein Bachelor- oder gleichwertiger Abschluss in einem Studiengang mit überwiegend verwaltungswissenschaftlichen, sozialwissenschaftlichen, politikwissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen, gesundheitswirtschaftlichen oder sozialversicherungs­rechtlichen Inhalten. Nachzuweisen sind außerdem Kenntnisse und Erfahrungen in der Finanzplanung und -verwaltung. Erwartet werden neben ausgeprägten analy­tischen Fähigkeiten auch eine hohe Vermittlungskompetenz und gute Sprach­kenntnisse in Englisch. Sehr gute Kenntnisse in Office-Anwendungen (z. B. Word, Excel, Outlook, PowerPoint) setzen wir voraus. Kenntnisse in SAP sind von Vorteil. Sie sollten sich durch Team- und Kommunikationsfähigkeit, eine strukturierte und selbstständige Arbeits­weise sowie hohe Flexibilität und Belastbarkeit auszeichnen.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in elektronischer oder postalischer Form bis zum 17.08.2018 an die Geschäftsführerin der Fakultät I, Frau Sabrina Biondi, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 26111 Oldenburg, sabrina.biondi@uol.de. Bewerbungs­unterlagen können nur zurück­geschickt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beigelegt wird. Bitte senden Sie keine Originale zu.

 

Hinweis:
Universitätseigene Stellenausschreibungen werden ausschließlich erst nach Bestätigung durch die/den jeweilige(n) PersonalsachbearbeiterIn des Dezernates 1 und anschließender Weiterleitung hierher aufgenommen.