Stellenausschreibung

« Zurück zur Übersicht


Im Didaktischen Zentrum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zur Unterstützung der

Studienkoordination und Praktikumsverwaltung
des Didaktischen Zentrums
(Entgeltgruppe 8 TV-L, MTV/VD, 50% der regelmäßigen Arbeitszeit)

unbefristet zu besetzen.

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist einer der wichtigsten Standorte für die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften in Niedersachsen. Das Didaktische Zentrum (diz) der Universität ist dabei der zentrale Ort für die Entwicklung und Organisation der Oldenburger Lehrerbildung. Als wissenschaftliches Zentrum der Universität Oldenburg ist es für alle Bereiche der Lehrerbildung (Aus-, Fort-, Weiterbildung, Forschung, Qualitätssicherung, Beratung, Schulentwicklung und Wissenstransfer) zuständig. Es hat eine Mittler- und Integrationsfunktion für die an der Oldenburger Lehrerbildung beteiligten Personen und Gruppen und unterstützt die Entwicklung einer vernetzten, forschungsbasierten und praxisorientierten Lehrerbildung.

Die ausgeschriebene Stelle unterstützt die Studienkoordination und die Praktikumsverwaltung im Didaktischen Zentrum durch folgende Aufgaben:

Vorbereitung der schriftlichen Vorgänge im Aufgabengebiet bis zur Unterschriftsreife, insbesondere das Erstellen von

  • Synopsen zu Prüfungs-/ Zugangsordnungen
  • Übersichten, Plänen, Infomaterialien, Präsentationen usw.
  • Vorlagen für Gremiendurchläufe

Aufgaben konzeptioneller, koordinativer und informativer Art

  • Kontrolle/Prüfung von Konzepten nach vorgegebenen Kriterien, Abgleich mit den geltenden Vorschriften und Rechtsgrundlagen (z.B. MaVO-Lehr)
  • Recherchen zu Konzepten nach vorgegebenen Kriterien (z.B. an anderen Universitätsstandorten)
  • Aufbereitung der lehrerbildungsbezogenen Änderungen und Neuerungen für die adressatengerechte Information von a) Studierenden und b) Lehrenden in den Verwaltungs- und Kommunikationstools der Studienkoordination

Organisation von Veranstaltungsangeboten in der Lehrerbildung

  • Terminplanung und -koordination
  • Kommunikation mit externen und internen Kooperationspartnern
  • Planung, Durchführung, Umsetzung (Personaleinsatz, Catering, Raumpläne, Ablaufpläne etc.)

Pflege der Praktikumsdatenbank und Datenverwaltung

  • Stammdatenpflege, administrative Vorbereitung und Begleitung in Anmeldephasen
  • Erstellung bzw. Aktualisierung von Statistiken
  • Koordination und Umsetzung von Datenabfragen

Weiterentwicklung der datenbankgestützten Praktikumsplatzvergabe

  • Erfassung, Einschätzung und Beurteilung von Bedarfen in der Datenbanknutzung (neue Funktionen, Optimierung von Funktionen, Anwendungsprobleme etc.)
  • Schnittstellenfunktion in der Weitergabe von Bedarfen und Umsetzung von Entwicklungsarbeiten zwischen dem Didaktischem Zentrum und den IT-Diensten
  • Abwägen von Bedarfs- und Machbarkeitsperspektiven
  • Koordination der Entwicklungsarbeiten im Gesamtprozess

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet:

  • Verwaltungsprüfung I gem. RdErl. v. 10.10.2000 - Bek. d. MI v. 20.01.2014 - 11.41-03220/2.1 oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Kenntnisse universitärer Strukturen und Gremien
  • Kenntnisse und/oder Erfahrungen im Extrahieren, Systematisieren und Strukturieren von Daten und in der Planung, Organisation und Koordination von Datenabfragen
  • analytische Kompetenzen, Koordinations- und Entscheidungsfähigkeit
  • adressatengerechte Kommunikationsfähigkeit (insb. Hochschullehrende, Studierende, interne/externe Kooperationspartner)
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement (insb. Planung, Organisation und Koordination von Prozessen)
  • Erfahrungen zur zielorientierten Gestaltung von Kommunikationsinstrumenten (insb. Website/Lernplattformen, Flyer, Plakate, Mailings)
  • sehr gute Kenntnisse der Office-Programme sowie Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken
  • sehr gute Team- und Kooperationsfähigkeit
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit und genaues Arbeiten

Wünschenswert sind darüber hinaus:

  • Grundkenntnisse über Studien- und prüfungsrechtliche Bestimmungen, Regelungen und Ordnungen für die Lehrerbildung
  • grundlegende pädagogisch-didaktische Kenntnisse
  • Fähigkeit zur eigenständigen Entwicklung neuer Lösungsstrategien
  • Erfahrungen in interdisziplinären Entwicklungs- und Kommunikationsprozesses

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Schriftliche Bewerbungen (mit Lebenslauf und Zeugnissen bzw. Qualifikationsnachweisen) richten Sie bitte postalisch oder per E-Mail (eine pdf-Datei) bis zum 01.11.2017 an die

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Didaktisches Zentrum, Dr. Julia Michaelis, Geschäftsführerin und wissenschaftliche Leitung, Uhlhornsweg 84, 26111 Oldenburg.

j.michaelis@uni-oldenburg.de
Betreff: Stelle in der Verwaltung der Geschäftsstelle des Didaktischen Zentrums

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können, bitte senden Sie uns daher keine Mappen.

 

Hinweis:
Universitätseigene Stellenausschreibungen werden ausschließlich erst nach Bestätigung durch die/den jeweilige(n) PersonalsachbearbeiterIn des Dezernates 1 und anschließender Weiterleitung hierher aufgenommen.