Stellenausschreibung

« Zurück zur Übersicht


Im Dezernat 2 - Finanzen der Universität Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Finanz- und Drittmittelcontrolling für die Unterstützung der Drittmittelsachbearbeitung die Stelle einer/s

Beschäftigten im Verwaltungsdienst
Entgeltgruppe 5 TV-L, 50 % (19,9 Std.)

befristet bis zum 30.06.2018 zu besetzen.

Tätigkeitsprofil:

Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin ist für unterstützende administrative Aufgaben im Drittmittelbereich zuständig.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Büro- oder Verwaltungsbereich
  • Grundkenntnisse im Landeshaushaltsrecht sowie des kaufmännischen Rechnungswesens, des Bundesreisekostengesetzes und des Vergaberechts
  • sicherer Umgang mit Office-Produkten

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt in digitaler Form (als ein zusammenhängendes PDF-Dokument) per Mail bis zum 20.08.2017 an Marie Kristin Garbers (marie.k.garbers@uni-oldenburg.de), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Dezernat 2, Abteilung Finanz- und Drittmittelcontrolling, 26111 Oldenburg.

Die Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.

 

Hinweis:
Universitätseigene Stellenausschreibungen werden ausschließlich erst nach Bestätigung durch die/den jeweilige(n) PersonalsachbearbeiterIn des Dezernates 1 und anschließender Weiterleitung hierher aufgenommen.