Stellenausschreibung

« Zurück zur Übersicht


An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Professur für Ökologische Ökonomie, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für die Dauer von drei Jahren folgende Stelle mit 75% der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

Die Aufgaben umfassen die Mitwirkung in Lehre und Forschung der Professur für Ökologische Ökonomie sowie bei der Betreuung des Masterstudiengangs "Sustainability Economics and Management". Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss in den Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, gute Kenntnisse im Bereich der ökologischen Ökonomie und im Bereich des Nachhaltigkeitsmanagements sowie Erfahrungen in qualitativer empirischer Sozialforschung. Selbständige Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift werden ebenfalls vorausgesetzt.

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. §21 Abs.3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per Email bis zum 25.08.2017 an birgit.schelenz@uni-oldenburg.de oder an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, z. H. Prof. Dr. Bernd Siebenhüner, 26111 Oldenburg.

 

 

Hinweis:
Universitätseigene Stellenausschreibungen werden ausschließlich erst nach Bestätigung durch die/den jeweilige(n) PersonalsachbearbeiterIn des Dezernates 1 und anschließender Weiterleitung hierher aufgenommen.