Stellenausschreibung

« Zurück zur Übersicht


An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Fakultät II im Fachgebiet Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht, Privatrecht (Prof. Dr. Christine Godt) zum 01.09.2017 eine halbe Stelle für eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
Entgeltgruppe 13 TV-L

zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Stelle dient der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Sie ist mit einer Lehrverpflichtung von 2 LVS verbunden und bietet Gelegenheit zur Anfertigung einer Dissertation.

Einstellungsvoraussetzung ist ein mindestens mit überdurchschnittlichem Ergebnis bestandenes juristisches Staatsexamen bzw. Masterabschluss, ein nachgewiesen besonderes Interesse am Europarecht und dem Internationalen Wirtschaftsrecht und gute Englischkenntnisse.

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gemäß § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf. Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bevorzugt in elektronischer Form (PDF) bis zum 30.07.2017 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Frau Sibylle Künnert, 26111 Oldenburg (sibylle.kuennert@uni-oldenburg.de).

 

Hinweis:
Universitätseigene Stellenausschreibungen werden ausschließlich erst nach Bestätigung durch die/den jeweilige(n) PersonalsachbearbeiterIn des Dezernates 1 und anschließender Weiterleitung hierher aufgenommen.