Willkommen im Arbeitsbereich "Theorie und Praxis der Sportarten"

Der Arbeitsbereich "Theorie und Praxis der Sportarten" unter der Leitung von Claus Heemsoth stellt einen wesentlichen Teil der Lehre des Sportstudiums sowohl während der Bachelor- als auch in der Masterphase dar. Im Fachmaster "Sport und Lebensstil" sind ebenfalls Praxisveranstaltungen vorgesehen.

In den Basismodulen spo155 "Lernen und Analysieren" und spo165 "Spiele, Spielen" im Bachelor werden begleitend zur Praxis Theorieseminare angeboten. In den Praxisseminaren der Aufbau- und Mastermodule werden die jeweiligen theoretischen Anteile integriert in den Praxisseminaren vermittelt.

Zu den meisten Veranstaltungen der Sportpraxis werden Übungsveranstaltungen angeboten. Diese Übungen werden von Studierenden geleitet und ermöglichen eine intensive Auseinandersetzung mit der jeweiligen Sportart und eine zielgerichtete Vorbereitung auf die abschließende Praxisprüfung.

Zusätzlich werden den Studierenden Zeiten zum Üben der Sportpraxis zur Verfügung gestellt.