Soziologie und Sportsoziologie

Nachwuchsworkshop

Im Vorfeld der Jahrestagung führen die Ausrichter in Zusammenarbeit mit der dvs-Kommission Geschlechterforschung einen Nachwuchsworkshop durch. Master-Studierende, Promovierende und Habilitierende, deren Forschungsvorhaben sport-/körpersoziologische bzw. –philosophische und/oder praxeologische Bezüge aufweisen stellen ihre aktuellen Projekte vor. Je nach Stand der Arbeit können inhaltliche oder methodische Probleme sowie empirische und/oder theoretische Ansätze mit MentorInnen, die in den genannten Themenbereichen ausgewiesen sind, diskutiert werden.


DIE TEILNAHME AM WORKSHOP IST KOSTENLOS!!!
Für Anreise, Unterkunft und Verpflegung muss selbst gesorgt werden


Vorläufiges Programm

Mittwoch, 02. April 2014
In Planung    Für TeilnehmerInnen:
Begrüßung und ggf. Vortrag (z.B. über Publikationsstrategien, Finanzierungsmöglichkeiten, Wissenschaftszeitvertragsgesetz)
20:00Für alle, die bereits angereist sind (MentorInnen und TeilnehmerInnen):
Come-Together in einer Kneipe
Donnerstag, 03. April 2014
Gruppe 1
Mentorin: Larissa Schindler
Gruppe 2
Mentorin: Gabriele Sobiech
Gruppe 3
Mentor: Bernhard Boschert
Habil-Gruppe
Mentor: Michael Meuser
9:00Begrüßung
9:15-10:15KandidatIn 1KandidatIn 2KandidatIn 3HabilitandIn 1
10:15-11:15KandidatIn 4KandidatiIn 5KandidatIn 6HabilitandIn 2
11:15-11:30Kaffeepause
11:30-12:30KandidatIn 7KandidatIn 8KandidatIn 9HabilitandIn 3
12:30-13:00Abschluss und gemeinsames Resümee
13:00Mittagessen
14:00Tagungseröffnung

Bitte beachten Sie, dass die Deadline für die Bewerbung (s. CfP) bereits verstrichen ist.

Organisation und Kontakt

Rea Kodalle (rea.kodalle(at)uni-oldenburg.de) / Nils Baratella (nils.baratella(at)uni-oldenburg.de)

Telefon: +49 441/798-4849