Publikationen & Vorträge

Publikationen

Fußball als Figurationsgeschehen. Über performative Gemeinschaften in modernen Gesellschaften. (zusammen mit Thomas Alkemeyer und Jens Wonke-Stehle) In: Klein, G. / Meuser, M. (Hg.)(2008): Ernste Spiele. Zur politischen Soziologie des Fußballs. Bielefeld: transcript. S. 87-112.

„Chaos mit System?“ Ein Blick auf die Zusammenhänge von Chaosforschung und soziologischer Systemtheorie. In: Langner et al. (2007): Ordnungen des Denkens. Debatten um Wissenschaftstheorie und Erkenntniskritik. Münster: Lit-Verlag. S. 49-60.

Vorträge

2010

  • Assessing Tacit Knowledge through Symbolic Representations. The Example of Mapping Sport Spaces. Konferenz "Symbol in Education, Sport and Art", 5.-7.5.2010, Charles University/Prag (zusammen mit Kristina Brümmer).

2009

  • Die Stadt ist Sportraum. Skizzen einer Methodologie zur Beschreibung und Analyse ‚informeller’ sportiver Bewegungsräume. Sportwissenschaftliches Forschungskolloquium, 01.12.09, Universität Bremen.
  • Facetten der Mobilität. Zur Konstitution urbaner Bewegungsräume durch Sport. Jahrestagung der dvs–Kommission SPORT und RAUM, 7./8. Oktober 2009, Sporthochschule Köln.

2008

  • Die Imagination von Landschaft als intermediärer Integrationsfaktor – Stilisierung des Verhältnisses von Raum und Identität. (zusammen mit Jens Wonke-Stehle) 15.7.2008, International Summer School: “Regions of Culture – Regions of Identity“, 13.-23.7.2008, Justus Liebig University Giessen, International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC).

2007

  • Wahrzeichen der Regionalisierung. Forschungskolloquium Prof. Dr. Thomas Alkemeyer, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
  • Von der methode naturell zum passe muraille – Parkour. (zusammen mit Ulrike Bertus). 12.7.2007, POLYESTER Oldenburg.
  • Die Stadt ist tot, es lebe die Stadtregion! 1.2.2007, urban oldenburg (öffentliche studentische Paneldiskussion, POLYESTER Oldenburg).

2005

  • „Chaos mit System?“ Ein kritischer Einblick in die Zusammenhänge von „Chaosforschung“ und soziologischer Systemtheorie. 20.11.2005, Studentische Tagung „Ordnungen des Denkens“ 18.-20.11.2005, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Denkräume e.V.

2004

  • Regionalisierung und Globalisierung in der Weltgesellschaft. 7.10.2004, Studentische Tagung „Das Wuchern der Systeme. Eine interdisziplinäre Diskussion über das systemtheoretische Denken.“ 6.-8.10.2004, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, SystemLK. & Dispositivnetzwerk.