Auslandsstudium / Erasmus

Die Studiengänge der Sportwissenschaft beinhalten kein verpflichtendes Auslandssemester, aber viele Studierende gehen dennoch für ein Semester ins Ausland. In Fächerkombination mit der Anglistik wird häufig ein Studium an der University of Wisconsin – La Crosse in den USA gewählt. Im Ausland erbrachte Studienleistungen können sowohl im Bachelor als auch im Master anerkannt werden. Somit kann auch mit einem Auslandssemester die Regelstudienzeit eingehalten werden.
Das Institut für Sportwissenschaft unterstützt Studierende ausdrücklich in ihrem Wunsch, im Ausland zu studieren.

Erasmus-Kooperation seit dem Wintersemester 14/15

Hanze University Groningen (Niederlande)

Erasmus-Kooperation seit dem WiSe 15/16

Sogn og Fjordane University College

Kooperation seit dem Wintersemester 13/14

Sendai University (Japan)

 

Ansprechpartner

Björn Staas

Informationen / Stipendien

Allgemeine Informationen zu Stipendien, Bewerbungsverfahren etc. finden Sie beim International Student Office und auf (Für Inhalte externer Links sind die Anbieter der jeweiligen Seiten verantwortlich.):

www.mystipendium.de

Präsentation über Stipendien

PDF-Dokument Stipendienleitfaden

 College Contact

Aktuelles

Informationen zu Erasmus+

Informationen zum Austauschprogramm USA, Kanada

Auswahlverfahren

Die Auswahl der vorhandenen Studienplätze an unseren Erasmus-Kooperationsuniversitäten erfolgt nach dem Prinzip, "Wer sich zuerst bewirbt, bekommt einen Studienplatz (vorbehaltlich vorhandener Kapazitäten)".

Infoplakate

Die Infoplakate bieten einen zusammengefassten Überblick über die jeweilige Universität:

PDF-Dokument Bologna

PDF-Dokument Orléans

PDF-Dokument Zaragoza

PDF-Dokument Sendai