Mögliche Themen für Abschlussarbeiten

Eine Abschlussarbeit ist ein Forschungsbericht, der eine bestimmte Fragestellung zu einem Themengebiet ausführlich, differenziert und detailliert behandelt. Mit Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit sollen Sie beweisen, dass Sie das im Studium gelernte wissenschaftliche und methodische Handwerkszeug eigenständig auf einen Untersuchungsgegenstand anwenden können und auch in der Lage sind, weiterführende Ideen in Bezug auf den Forschungsgegenstand, der Theorie oder der Methode zu entwickeln. Wichtig ist die regelmäßige Teilnahme am begleitenden Kolloquium. An der Arbeitsgruppe Sozialstrukturanalyse können Abschlussarbeiten in verschiedenen Themenbereichen der Soziologie betreut werden. Hier finden Sie verschiedene Themenvorschläge und mögliche Betreuer. Sie können sich auch an den Themen der bereits abgeschlossenen Arbeiten orientieren.

Prof. Dr. Martin Heidenreich

Sozialstrukturanalyse

  • Ungleichheiten
  • Armut und Reichtum
  • Deprivation
  • Exklusion

Arbeitssoziologie, Innovations- und Organisationsforschung

  • Subjektivierung der Arbeit
  • Beschäftigungsregime
  • Aktivierungsstrategien
  • multinationale Unternehmen
  • Innovationsnetzwerke

Regionalforschung

  • regionale Innovationssysteme
  • regionale Ungleichheiten
  • Kulturwirtschaft

Europaforschung

  • europäische Beschäftigungs- und Inklusionspolitiken
  • Ungleichheiten in Europa
  • soziales Europa

Prof. Dr. Jannika Mattes

Innovationsforschung

Regionen

Europa im Spannungsfeld zwischen Lokal und global

Organisationssoziologie

Regionalforschung