Zur Person

Aktuelle Beschäftigungen

Seit Februar 2009

Koordinator für die Zusammenarbeit mit den Schulen am Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (halbe Stelle).

  • Praktikumsbetreuung
    • Ansprechpartner für Studierende
    • Ansprechpartner für Mentoren und Schulen
    • Unterrichtshospitationen und Schulbesuche

  • Kooperationen mit Schulen
    • Pflege Schwarzes Brett der Schulen (Jobs und Abschlussarbeiten an Schulen)
    • Zusammenarbeit in Seminaren (Lehrer als Gastdozenten, Seminarsitzungen in der Schule)
    • Individuelle Kooperationsvereinbarungen
    • Praktika

  • Querschnittsaufgaben
    • Sammeln und Ordnen von Informationsmaterialien
    • Erstellen und Pflege des Readers zum Praktikum
    • Pflege der Homepage bzgl. der Praktika
    • Informationsaustausch zwischen dem Institut und den Schulen
    • Absprachen zum Praktikum und zur Vernetzung (Netzwerk AG)
    • Mitarbeit im Gesprächskreis Schule - Uni (GSU)

Seit November 2005

Förderschullehrer an der Förderschule Emden (ehemals Pestalozzischule)

  • MESEO (ein Mobiler Dienst im Bereich emotionale und soziale Entwicklung; Beratung und Begleitung von Lehrern, Eltern und Kindern)
  • Klassenlehrer im Bereich "Förderbedarf Lernen"
  • Fördergruppen an einer Emder Grundschule im Rahmen von Kooperationsvereinbarungen

Ab Februar 2009 mit halben Stundendeputat.

Ausbildung

Seit Mai 2004

Referendariat im Studienseminar Osnabrück und an der Pestalozzischule Meppen

Seit Oktober 1998

Studium der Sonderpädagogik / Unterrichtsfach Deutsch am Institut für sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation der Universität Rostock.

August 2000 bis August 2001: Gaststudent und Tutor an der Lettischen Universität in Riga an den Fakultäten für Moderne Sprachen und Pädagogik

Forschungsvorhaben

"Zur Arbeit der Mobilen Dienste im Bereich emotionale und soziale Entwicklung in Niedersachsen - Vergleich der Konzepte, Evaluation der Einzelfallarbeit" (in Vorbereitung)